Projektbeschreibung

Die vier Elemente Feuer - Erde - Luft - Wasser waren das Thema der Grundschule Loiching im Jahr 2005. Hierzu sollte u. a. auch eine Keramikprojektwoche stattfinden, in der die Schüler/innen zu diesem Thema eine besondere Arbeit herstellen konnten. Die Vorgespräche gipfelten in dem Vorhaben, einen Keramikbrunnen für den Eingangsbereich der Schule zu gestalten. Es sollte ein Brunnen mit vier Säulen entstehen. Jeweils einer Säule wurde ein Element zugeordnet. Wochenlang entwarfen die Kinder angeleitet von ihren Fachlehrerinnen die Motive für die einzelnen Elemente. Dann kamen endlich die drei Tage der intensiven Phase des Projektes, in denen die Motive von den Kindern auf die vorbereiteten Brunnensegmente übertragen wurden. Eine Arbeit in der von den kleinen Künstlern ein Höchstmaß an Konzentration aufgebracht wurde. Es war das Anliegen aller Lehrer, dass jedes Kind sich in das Kunstwerk einbringen und einen kleinen Bereich mitgestalten konnte. Nachdem die Tonsäulen gebrannt, glasiert und montiert waren, konnte der Brunnen zum Schulfest am 15.07.2005 feierlich enthüllt und in Betrieb genommen werden.
weiter zur Galerie > >